Chronik

Hattinger Straße 47 58332 Schwelm

02336-3297

02336-913949



Schuljahr

2018/2019


Ein großer Erfolg für unsere Fußball-AG


Am 24.05.19 kämpften die Teilnehmer der diesjährigen Fußball-AG (Kl. 3 und 4) in einem spannenden Turnier der Schwelmer Grundschulen hart um den Sieg. Das fleißige und motivierte Training in der AG und in den Pausen wurde mit einem tollen 1.Platz belohnt. Herzlichen Glückwunsch! Angefeuert wurden die Fußballer durch die bestens gelaunte Cheerleader-Truppe, die eigens für das Turnier geübt hat. Ein besonderer Dank geht an die Leiter der AG!


Fotos siehe Bildergalerie



Unser Sportfest 2019


Unser diesjähriges Sportfest am 23.05.19 war wieder ein voller Erfolg! Die Kinder konnten bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen ihr sportliches Geschick unter Beweis stellen und verschiedene, vorher trainierte, Disziplinen wie einen Sprint, den Weitsprung und -wurf absolvieren. Alle Kinder können wie immer auch das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold erlangen. Zwischendurch stärkten sich alle Sportlerinnen und Sportler immer wieder am erfrischenden Obst- und Gemüsebuffet. Der Dank für das gelungene Fest geht an alle Helferinnen und Helfer, sowie an Frau Twork und Frau Diana für die Organisation!


Fotos siehe Bildergalerie




Kinder in der Manege - Der Zirkus Jonny Caselly war in der GGS Nordstadt


„Vorhang auf, Manege frei!“ – Endlich war es wieder soweit. Der Zirkus Jonny Casselly öffnete seinen Vorhang und die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nordstadt wurden zu Artisten. Vom 13.05.19 bis zum 17.05.19 trainierten jeden Vormittag Jongleure, Clowns, Trampolinis, Fakire, Trapezkünstler, Bodenakrobatinnen, Bauch- und Seiltänzerinnen, Zauberer und Alte Akrobaten für die großen Gala-Shows am Ende der Woche. Im restlos ausverkauften Zirkuszelt wurden die erlernten und geübten Zirkusnummern einem begeisterten Publikum vorgeführt. Ein herzlicher Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, die beim Auf- und Abbau mitangepackt haben, an alle Spenderinnen und Spender für die großzügige finanzielle Unterstützung und vor allem an die begeisterten und motivierten Kinder, die diese Woche unvergesslich gemacht haben.


Fotos siehe Bildergalerie



ZIRKUS-PROJEKT 2019


Die Grundschule Nordstadt veranstaltet alle 4 Jahre zusammen mit dem Kinder-Mitmach-Zirkus Jonny  Caselly jun. eine Zirkusprojektwoche für alle Schüler/innen. Die Kinder sind dabei zwischen 6 und 10 Jahre alt.


Dieses Projekt kann aber ohne die Unterstützung des Fördervereins nicht durchgeführt werden! Zusätzlich sind wir auch im Vorfeld immer auf der Suche nach Sponsoren, denn das Projekt ist relativ teuer!


Für einige Familien wäre der Betrag kaum leistbar. Deshalb versuchen wir zusammen mit dem Förderverein, den jeweiligen Betrag durch Sponsoren und Spenden möglichst klein zu halten und so jedem Kind unserer Schulgemeinde die Teilnahme an diesem außerordentlichen Projekt zu ermöglichen! Die Projektwoche findet diesmal im Mai 2019 statt und dauert 6 Tage, wobei am letzten Tag die Aufführungen in einem dafür eigens aufgebauten Zirkuszelt stattfinden. Die Kinder können somit richtige Zirkusatmosphäre unter der professionellen Anleitung von Zirkuspädagogen erleben. Auf diese Weise werden durch den Mitmach-Zirkus soziale Verhaltensweisen wie Rücksichtnahme, Verlässlichkeit oder Verantwortungsbewusstsein für sich selbst und andere gefördert. Dabei werden positive Gemeinschaftserlebnisse geschaffen sowie Freude und Spaß an der Sache vermittelt. Dies bietet die beste Basis für das Lernen. Bei Darbietungen ihres erlernten artistischen Könnens vor Publikum erfahren die Kinder Anerkennung und, damit verbunden, die Stärkung des Selbstwertgefühls.


Zusammengefasst soll das Zirkusprojekt folgende Eigenschaften der Kinder fördern:

• Verantwortungsbewusstsein • Selbstvertrauen • Selbstständigkeit • Kommunikation • soziale Kompetenz • Rücksichtnahme • Motorische Fähigkeiten • Durchhaltevermögen


Unsere Qualitätsansprüche, die wir bei der Durchführung berücksichtigen, sind:

• Jedes Kind hat jeden Tag Zirkus! • Staatlich geprüfte Artisten und Zirkuslehrer!

• Kostenlose Lehrerfortbildung! • Einmalige Shows mit Live-Musik! • Kostenloses 400-Zuschauer-Zelt!

• Sehr guter Schlüssel Zirkuspädagogen/Kinder und kleine Gruppen!  • Alle Gruppen werden direkt von den Zirkusprofis angeleitet


Aufgrund der gemachten Erfahrungen bleiben Zirkusprojekte nachhaltig im Gedächtnis der Kinder und der Erwachsenen. Gleichzeitig wird eine umfassende Medienaufzeichnung bei den Aufführungen durchgeführt und jedem Teilnehmer eine CD ausgehändigt.


Wir freuen uns schon zusammen mit den Kindern auf diese besondere Woche!



Einstimmung in die Adventszeit


Auch in diesem Jahr sind wir schon ganz in Weihnachtsstimmung!


Am 13. November haben  sich die Nordstadtkinder mit großer Begeisterung das diesjährige Weihnachtsmärchen "Der Zauberer von Oz"  im Stadttheater Hagen angeschaut.


Gemeinsam mit Hilfe vieler Eltern, wurde unserer Schule  am Freitag den 30.November 2018 weihnachtlich geschmückt. An unserem traditionellen Adventsbasteltag wurden in den einzelnen Klassen tolle Mobiles, Engel, Sterne, Krippen, Schneemänner, Rentiere.... gebastelt!

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!



Und natürlich duftet es an verschiedenen Tagen in letzter Zeit auch sehr weihnachtlich!

Unserer Schulküche wird an verschiedenen Tagen von den einzelnen Klassen zum Backen leckerer Weihnachtsplätzchen genutzt! Auch hier haben wir uns über die Hilfe von Müttern, Omas, Tanten,... sehr gefreut!


Fotos siehe Bildergalerie




Verkehrserziehung der Erstklässler


Am Mittwoch stand für die Kinder der ersten Schuljahre das Thema „Sicherheit im Straßenverkehr“ im Vordergrund. Mit Unterstützung unserer beiden Schulpolizisten übten sie das sichere Überqueren einer Straße und bekamen wichtige Tipps zum richtigen Verhalten auf dem eigenen Schulweg sowie zur sicheren Kleidung in der Dunkelheit.


Fotos siehe Bildergalerie



Laternenaktion der Klassen 1a und 1b


In den letzten Wochen wurde in den ersten Klassen eifrig gebastelt: Mit Hilfe der Lehrerinnen, einiger Eltern bzw. Großeltern, sowie der Paten aus Klasse 4, bastelten die Erstklässler tolle Laternen in Form ihres jeweiligen Klassentieres. Dann ging es mit den leuchtenden Pinguinen und Konstantin-Drachen am Samstag, den 10.11.18 in die Kluterthöhle, wo die Kinder ein Laternesingen der anderen Art erlebten und in spanndender Höhlenatmmophäre Lieder sangen und Geschichten hörten.


Fotos siehe Bildergalerie




Tag der offenen Tür 2018


Am Samstag, den 29.09.18 hatten interessierte Kindergartenkinder und ihre Eltern, sowie Familie und Freunde unser Schülerinnen und Schüler wieder die Möglichkeit, in den Unterricht der einzelnen Klassen und das Schulleben an der GGS Nordstadt hineinzuschnuppern. Wir haben uns über viele Besucher gefreut und blicken auf einen durch und durch gelungenen Tag zurück.

Dank unseres Fördervereins hatten alle Besucher die Gelegenheit, sich im Cafe bei Waffeln, Brötchen und Getränken zu stärken. Ein besonderes Highlight fand nach Unterrichtsschluss statt: Einige Mitglieder der Band "Smithy" spielten ein exklusives Unplugged-Konzert und unterhielten die vielen Gäste bestens, während diese bei Würstchen, Getränken und Mittagssonne, den Tag der offenen Tür ausklingen ließen.




Einschulungsfeier 2018


Unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässer wurden am Donnerstag, den 30.08.2018 im Rahmen einer schönen Einschulungsfeier mit einem bunten Programm bei uns an der Norstadtschule empfangen.

Bevor diese bei uns in der Turnhalle mit den Familien, Kindern, Lehrern und Integrationskräften stattfand besuchten viele Kinder mit ihren Familien den Einschulungsgottesdient im Paulus Gemeindehaus oder in der St.Marien Kirche.

Frau Rahn begrüßte die Lernanfänger, die Klassen 2a und 2b führten einen ABC-Rap beziehungsweise ein Theaterstück für die Kinder und Besucher der Feier auf. Anschließend durften die Kinder ihre erste Schulstunde mit ihren Lehrerinnen Frau Diana und Frau Steffes erleben und wurden von ihren Paten aus den vierten Klassen in die Klassenzimmer begleitet. Für die Familien der Kinder war in dieser Zeit eine Cafeteria aufgebaut worden.

Wir freuen uns, dass ihr da seid und wünschen euch ganz viel Freude, Spaß und Erfolg bei uns an der Nordstadtschule!




Schuljahr

2017/2018



Verabschiedung 2018



Mit einer schönen Feier wurden die Kinder der Klasse 4a und 4b in der Turnhalle heute von allen Kindern, Lehrerinnen, Integrationskräften und vielen Eltern verabschiedet!

Das Ensemble spielte ebenso wie die Flöten-AG einige Lieder vor. Unsere Theater-AG unter der Leitung von Frau Diana und Frau Tacke verabschiedete die Kinder mit dem Theaterstück "Glück und sonst noch was" und die Viertklässler selber sangen 2 Lieder und führten einen Abschlusstanz vor. Zum Schluss überreichten die Erstklässler ihren Paten aus dem vierten Schuljahr einen Abschiedsbrief und eine Rose und alle Kinder wurden mit einer Kugel Eis in die Ferien verabschiedet!

Vielen Dank an den Förderverein dafür!

Verabschiedet wurden ebenfalls Herr Schulz, Schulpflegschaftsvorsitzender und Frau Eichholz, die aktiv die Schülerbücherei unterstützt und geleitet hat. Auch bei diesen beiden möchten wir uns recht herzlich für die jahrelange Unterstützung bedanken!


Wir wünschen nun allen erholsame und schöne Ferien!!!




Jekits Konzert 2018


Ein großer Erfolg war unser diesjähriges Jekits-Konzert.

Mit einem einstündigen Programm präsentierten unsere Schülerinnen und Schüler vor einem großen Publikum, was sie im vergangenen Schuljahr gelernt haben.


Kreismeisterschaften im Schwimmen und Turnen, Basketballtunier, Fußballturnier, Handballtunier und Schwimmfest 2018


Bilder zu unseren diesjährigen sportlichen Veranstaltungen finden Sie in der Bildergalerie!


Märchen-Projektwoche


Viel Freude bereitete unseren Schülerinnen und Schülern unsere diesjährige Projektwoche. Rund um das Thema "Märchen" arbeiteten alle Klassen eifrig und sehr kreativ.

Bei der Präsentation am Freitagnachmittag wurde das Theaterstück "Die Prinzessin auf der Erbse" und "Der Froschkönig" aufgeführt. Ein Schattenspiel zum Märchen "Hänsen und Gretel" und ein gedrehter Videofilm zum Märchen "Der dicke fette Pfannkuchen" wurden präsentiert. Aufgenommene Hörbücher konnten sich die Eltern in anderen Klassen anhören. Zudem waren die unterschiedlichen erarbeiteten Produkte wie bspw. Märchen-Lapbooks, Bilder, Erzählfäden, Märchenbücher, ... der verschiedenen Klassen in den jeweiligen Klassenräumen ausgestellt.

Der Förderverein hatte für das leibliche Wohl gesorgt. Es war ein stimmungsvoller und gelungen Nachmittag! Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!



Verschiebung der Projektwoche und des Schwimmfestes


Liebe Eltern,                                                                                                                02.03.2018


Leider muss ich Ihnen heute mitteilen, dass die Projektwoche um eine Woche verschoben werden muss!! Da einige Kolleginnen erkrankt sind, können wir das Projekt nicht wie geplant durchführen. Also haben die Kinder in der Woche vom 05.03.18 – 09.03.18 wie gewohnt Unterricht nach Plan!

Die Projektwoche findet nun in der Woche vom 12.03.18 – 16.03.18 statt!! In dieser Woche kommen die Kinder von 7.45 Uhr – 11.15 Uhr zur Schule. Die Betreuung findet an allen Tagen wie gewohnt statt, außer am Freitag! Hier bleibt die Betreuung geschlossen.

Präsentation der Projektwoche ist am Freitag, den 16.03.18 von

16.00 Uhr -18.00 Uhr.


Schwimmfest: Das Verschieben der Projektwoche zieht leider auch das Verschieben des Schwimmfestes mit sich! Als neuen Termin haben wir den 23.03.18 festgelegt! Die Zeiten für die einzelnen Gruppen bleiben gleich!


Vielen Dank für Ihr Verständnis!!


Mit freundlichem Gruß


M. Rahn


Fledermausmobil


Die Klassen 3a und 3b hatten am 17.1.2018 Besuch vom Fledermausmobil der Biologischen Station.


Fotos siehe Bildergalerie




Weihnachtsfeiern, Sportabzeichenverleihung,.......


Fotos siehe Bildergalerie


Wir wünschen allen frohe Weihnachtstage,

einen guten Rutsch ins neue Jahr

und erholsame Ferien!



Weihnachtsbacken 2017


Beginnend zur Weihnachtszeit wird wieder in allen Klassen Plätzchen gebacken. An unterschiedlichen Tagen backen die einzelnen Klassen mit Hilfe vieler Mütter leckere Weihnachtsplätzchen.


Fotos siehe Bildergalerie



Schwelmer Herbstkehraus 2017


Mit viel Motivation säuberten am Freitag, den 20. Oktober 2017 alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule in der 3. und 4. Stunde den Wald und die dahinführenden Straßen in unserem Schulbezirk. Von Herrn Treimer wurden unserer Kinder mit Greifzangen, Handschuhen und Müllsäcken ausgerüstet und fanden sehr viel Müll, der sorglos in die Umwelt geworfen worden war. Die gefülltenMüllsäcke wurden gesammelt und später von den Technischen Betrieben abgeholt.

Als Belohnung überreichte Herr Treiber jeder Klasse eine Urkunde und 20 Euro für die Klassenkasse!


Wir wünschen allen erholsame Ferien!


Fotos siehe Bildergalerie


Waldjugendspiele 2017


Am Donnerstag, den 19.10.2017, nahmen die Kinder der vierten Schuljahre an den Waldjugendspielen im "Martfelder Wald" in Schwelm teil. Glücklicherweise schien schon morgens die Sonne, sodass für den ca. dreistündigen Schultag im Wald optimales Wetter war.

Die Veranstalter (u. a. der Forstbetriebsbezirk Ennepetal) bauten hierfür einen Parcours mit verschiedenen Stationen auf. Diese beinhalteten Aufgaben zum Beobachten und Verstehen einzelner wichtiger Bestandteile des Waldes. Beim Durchführen der Übungen waren oft Geschicklichkeit und Sportlichkeit der Lernenden gefragt (z. B. auf Baumstämmen balancieren oder in Partnerarbeit mit einer Handsäge einen dickeren Ast zersägen). Es gab aber auch Aufgaben, bei denen durch direktes Fühlen und Ertasten natürlicher Gegenstände (z. B. Früchte des Waldes oder Körperteile von Tieren) ein größerer Bezug zur Natur geschaffen werden sollte. Die Fragen waren so gestellt, dass sie nur an den Stationen beantwortet werden konnten. Der Waldweg entlang der insgesamt 19 Aufgaben wurde mit Häufchen aus Sägespänen markiert, damit die Kinder auch in Kleingruppen selbstständig den Parcours durchlaufen konnten.

Zunächst begrüßte Herr Nebel und sein Försterteam die Klassen und wies sie in die Waldspiele ein. Die Waldgebote waren allen Kindern bereits aus dem Sachunterricht in der Schule bekannt. Jede Kleingruppe erhielt dann einen Fragebogen und durfte sich auf den Weg machen. Besonders faszinierend fanden viele Kinder die Station mit den Tierpräparaten der "Rollenden Waldschule". Die ausgestopften Waldtiere durften sogar angefasst und gestreichelt werden! Bei der neunten Station trafen alle Kinder einer Klasse wieder zusammen, um dort gemeinsam zu frühstücken. Nach der Pause absolvierten die Schülerinnen und Schüler in ihren Gruppen die weiteren Aufgaben. Dabei hatten die Kinder, wie es auf den Fotos zu sehen ist, viel Spaß. Auch der Erfahrungsaustausch untereinander half ihnen weiter.

Am Ende des Parcours gab noch jede Klasse einen ausgefüllten Bogen bei Herrn Nebel ab. Denn eine Schule der teilnehmenden Schwelmer Grundschulen kann "ein Pizzaessen" gewinnen. Wir hoffen nun sehr, dass einer unserer Bögen ausgewählt wird!


Fotos siehe Bildergalerie



Igel backen der Klasse 1b


Mit ganz viel Mühe und Konzentration formten die Kinder der Klasse 1b am Dienstag, den 17. Oktober 2017 kleine Igel aus Hefeteig. Nach dem Backen ließen sie sich diese gut schmecken!


Fotos siehe Bildergalerie



Projekt „Toter Winkel“

 

Am Montag, den 16.10.2017 erkundeten die Kinder der vierten Schuljahre den „Toten Winkel“ eines Fahrzeugs. Gemeinsam mit der Polizei lernten sie zunächst in der Klasse wichtige Regeln für das Verhalten im Straßenverkehr, insbesondere als Radfahrer kennen. Danach durften sich die Kinder auf dem Schulhof selber in einen großen LKW setzen, um mit eigenen Augen zu sehen, wie eingeschränkt der Blick eines Fahrers ist. So lernten sie, wie sie sich in der Nähe eines großen Fahrzeugs zu verhalten haben, um sicher am Straßenverkehr teilzunehmen.


Fotos siehe Bildergalerie




Tag der offenen Tür 2017


Einen gelungenen Tag der offenen Tür hatte die Grundschule Nordstadt am Samstag, den 23. September 2017. Viele interessierte Eltern, Großeltern und Geschwister unserer Schülerinnen und Schüler besuchten unsere Schule und konnten vier Stunden lang bei dem Unterricht der einzelnen Klassen hineinschnuppern. Wir haben uns auch gefreut, dass viele Kindergartenkinder unsere Schule mit ihren Eltern besucht haben und somit schon ihre ersten Eindrücke von unserem Schulleben gewinnen konnten.

Dank unserers Fördervereins hatten alle Besucher zwischendurch immer wieder die Gelegenheit sich im aufgebauten Café mit Brötchen, Waffeln und Getränken zu stärken.


Alle Eltern, der neuen Lernnafänger möchten wir nun noch recht herzlich zu unserem Informationsabend am Mittwoch den 27. September um 19:00 Uhr in unsere Schule einladen.


Fotos siehe Bildergalerie




Herzlichen Glückwunsch Frau Tacke!


Wir gratulieren unserer Lehramtsanwärterin Frau Tacke herzlich zur bestanden Prüfung und freuen uns , dass  sie direkt im Anschluss an das Referendariat ab November 2017 bei uns als Lehrerin an unserer Schule bleibt!


Fotos siehe Bildergalerie



Citylauf 2017


Bei schönen Wetter nahmen am Samstag, den 16.September 2017, viele Kinder unserer Schule am Schwelmer Citylauf teil. Die Erst- und Zweitklässler starteten beim 500 m Bambinilauf. Die ersten beiden Plätze belegten beim Lauf der Bambini-Jungen Noah aus der Klasse 2b und Tom aus der Klasse 1b. Auch an dem Schülerlauf über  1000 m beteiligten sich viele Nordstadtkinder und gelangten auf einen der vorderen Plätze. Herzliche Glückwünsche an alle Läuferinnen und Läufer!


Fotos siehe Bildergalerie



Einschulungsfeier 2017


Mit einer gelungen und abwechslungsreichen Einschulungsfeier wurden unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler am Donnerstag, den 31.08.2017 bei uns an der Norstadtschule empfangen.

Zunächst besuchten viele Kinder mit ihren Familien den Einschulungsgottesdient im Paulus Gemeindehaus oder in der St.Marien Kirche.

Danach fand die gemeinsame Feier mit allen Kindern und Lehrerinnen der Schule in der Turnhalle statt. Frau Rahn begrüßte die Lernanfänger zunächst. Daraufhin führten die Klassen 2a und 2b ein kleines Programm vor. Anschließend durften die Kinder ihre erste Schulstunde mit ihren Lehrerinnen Frau Kerschka und Frau Di Carmine erleben. Für die Familien der Kinder war in dieser Zeit eine Cafeteria aufgebaut worden.

Wir wünschen unseren neuen Schulkindern ganz viel Freude und Erfolg bei uns an der Nordstadtschule und freuen uns, dass ihr da seid!


Fotos siehe Bildergalerie




Schuljahr

2016/2017




Abschlussfeier 2017


Am letzten Schultag wurden in diesem Jahr die  Kinder unserer beiden 4. Klassen und unsere Kollegin Renate Uellendahl mit einer schönen und stimmungsvollen Feier verabschiedet.

Als Überraschung hatte der Förderverein einen Eiswagen bestellt, bei dem sich alle Kinder eine Kugel Eis nach der Feier holen konnten. Vielen Dank dafür!


Fotos siehe Bildergalerie


Zoobesuch der Klassen 2a uns 2b


Am 5.7 machten sich die Klassen 2a und 2b  auf den Weg in den Wuppertaler Zoo.

In kleinen Gruppen erkundeten sie den Zoo und nahmen ein Lieblingstier genau unter die Lupe.

Am Ende war auch noch genug Zeit, um den Spielplatz zu besuchen.


Fotos siehe Bildergalerie


Pizzaessen der Klassen 4a und 4b



Gefreut haben sich die Schüler und Schülerinnen der Klassen 4a und 4b über den Gewinn der Waldjugendspiele 2016!  Diese fanden zu Beginn des 4. Schuljahres statt und alle 4. Schuljahre der Schwelmer Grundschulen nahmen daran teil. Vor einer Woche bekamen die Kinder und ihre Lehrerinnen, Frau von Reeken und Frau Di Carmine, Bescheid, dass die beiden Klassen den 1. Platz und somit ein Pizzaessen gewonnen haben. 6 Pizzableche wurden heute in der 6. Stunde geliefert! Es war sehr lecker!


Fotos siehe Bildergalerie



Schwelmer Stadtrundgang der Klasse 3b 2017


Die Kinder der Klasse 3b machten am Montag, den 3. Juli 2017 mit ihrer Lehrerin Frau Steffes und dem Nachtwächter Herrn Fasel einen interessanten und spannenden Stadtrundgang durch Schwelm. Gestartet wurde die Tour in der Sparkasse Schwelm. Danach führt Herr Fasel die Kinder an verschiedene historische Stellen und erzählten ihnen anschaulich die Geschichte der Stadt Schwelm dazu.


Fotos siehe Bildergalerie



Abschlussfest der Klasse 4b 2017


Am Samstag, den 1. Juli 2017, feierten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 4b mit ihren Familien, ihrer Lehrerin Frau Di Carmine und Frau Rutzen ein wunderschönes Anschlussfest ihrer Grundschulzeit.

Die Feier fand im Vereinshaus des Kleingärtnervereins am Martfeld statt. Die Kinder führten ein abwechslungsreiches Programm vor, das sehr fröhlich, aber auch sehr emotional war. Für das leibliche Wohl war mit einem tollen Buffet gesorgt.


Fotos siehe Bildergalerie



Heimatfestplakat 2017

Beim diesjährigen palaktwettbewerb für das Schwelger Heimatfest har Ece Keskin aus der Klasse 4a den 4. Platz belegt. Wir freuen uns für sie! Herzlichen Glückwunsch!


Fotos siehe Bildergalerie



JeKits-Konzert 2017


Am Samstag, den 24. Juni 2017, fand das JeKits-Abschlusskonzert im Atrium der Grundschule Ländchenweg statt. Die Nordstadtkinder spielten unter der Leitung von Frau Mertmann mit dem Orchester verschiedene Musikstücke vor und präsentierten auch in den einzelnen Gruppen stolz eingeübte Lieder.



Fotos siehe Bildergalerie



Sportfest 2017


Unser diesjähriges Sportfest fand am 23. Juni 2017 in Gevelsberg auf dem Sportplatz Stefansbachtal statt. Die Kinder konnten dort bei passendem Wetter ihr sportliches Können unter Beweis stellen und die verschiedenen Disziplinen zum Erreichen des Sportabzeichens absolvieren. Zwischendurch fand natürlich eine Stärkung am Gemüse- und Obstbuffet statt. Vielen Dank an die zahlrreichen Helfer und an Frau Twork und Frau Böhm für die gelungen Organisatioon!


Fotos siehe Bildergalerie



Känguru Verleihung 2017


Auch in diesem Jahr nahmen wieder viele Kinder aus den 3. und 4. Schuljahren am Känguru Wettbewerb der Mathematik teil und gewannen tolle Preise!



Fotos siehe Bildergalerie



3. Platz beim Fußballturnier der Schwelmer Grundschulen


Beim diesjährigen Fußballturnier der Schwelmer Grundschulen erreichte unsere Fußballmannschaft bei Regen und Sonne den 3. Platz.  Die Spieler und ihr Trainer Herr Schmitt zeigten durchweg großen Einsatz und gaben ihr Bestes! Angefeuert wurde unsere Mannschaft von unseren Cheerleader Mädchen, die vorab ebenfalls engagiert für das Fußballturnier trainiert hatten. Stolz nahmen unsere Spieler und auch die Cheerleader ihre Plaketten und den Pokal entgegen. Wir gratulieren unseren Spielern und natürlich auch den Spielern der anderen Grundschulen! Auf den 1. Platz kam die Grundschule Ländchenweg. Den 2. Platz erreichte die Grundschule Engelbert und den 4. Platz die Grundschule St. Marien.

Wir bedanken uns natürlich herzlich bei Herrn Schmitt für das tolle Training!


Fotos siehe Bildergalerie




Besuch der Stadtbücherei Schwelm


Anfang Juni haben die Klassen 2a und 2b die Schwelmer Stadtbücherei besucht.

Die Leiterin Kornelia Wilberg hat mit den Kindern eine Führung durch die Bücherei gemacht und ihnen die Ausleihe erklärt.

Es gab genügend Zeit zum Stöbern und Lesen. Zum Abschluss gab es dann noch ein Bilderbuchkino.

Nach einer Eiswaffel in der Fußgängerzone ging es zurück zur Schule.


Fotos siehe Bildergalerie



Leselöwenwettbewerb der 4. Schuljahre


Am Dienstag, den 23. Mai 2017 fand der diesjährige Leselöwenwettbewerb der Grundschule Nordstadt statt. Vor einer Jury, bestehend aus Frau Rahn, Frau Eichholz (Schülerbücherei) und Frau Grigat (Stadtbücherei), mussten jeweils 3 Kinder aus der Klasse 4a und 3  Kinder aus der Klasse 4b einen bekannten und einen unbekannten Text vorlesen. Es war eine schwierige Entscheidung, da alle Kinder hervorragend gelesen haben. Gewonnen hat schließlich Anna (4a) vor Leila (4a) und Finja (4b). Den 4. Platz teilten sich Inga (4b), Dion (4b) und Ece (4a).

Amna wird nun die Grundschule Nordstadt auf Stadtebene beim Lesewettbewerb aller Schwelmer Grundschule vertreten.

Herzlichen Glückwunsch an alle und wir drücken Amna die Daumen!


Fotos siehe Bildergalerie



Fahrradprüfung der 4. Schuljahre


Am Montag, den 22. Mai 2017, fand die Fahrradprüfung der 4. Schuljahre statt. Anfang Mai bestanden alle Kinder die theoretische Radfahrprüfung. Und auch die praktische Übung im Straßenverkehr haben alle Kinder der Klasse 4a und alle  Kinder der Klasse 4b bestanden!

Herzlichen Glückwunsch!


Fotos siehe Bildergalerie



"Miteinander in Bewegung" Schulfest am 20. Mai 2017


Ein gelungenes Schulfest feierte die Nordstadt am vergangenen Wochenende. Bei schönem Wetter konnten sich die Zuschauer die gelungenen Tanzvorführungen der Schüler und Schülerinnen angucken. Eröffnet wurde das Fest mit einer bunten Luftballonaktion und einem gemeinsamen Lied, das den Grundgedanken Albert Schweitzers widerspiegelte. Die Kinder hatten sich in der vorherigen Woche täglich 2 Stunden mit den Grundideen Albert Schweitzers in den Bereichen Toleranz, Respekt, Freundschaft und Vertrauen beschäftigt. Die anderen Schulstunden verbrachten sie täglich mit intensivem Tanztraining.

Bedanken möchten wir uns bei unserem Förderverein und bei allen anderen zahlreichen Helfern, die es möglich gemacht haben, ein tolles Fest auf die Beine zu stellen.


Fotos siehe Bildergalerie



Vorbereitungen für das Schulfest am 20. Mai 2017


Unsere Vorbereitungen für unser Schulfest am 20. Mai 2017 laufen auf Hochtouren! Das Motto des Schulfestes lautet "Miteinander in Bewegung".


Bitte reservieren Sie diesen Tag!


Es wird Aufführungen, Ausstellungen und viele Spielmöglichkeiten für die Kinder geben!

Die Ergebnisse unserer Projektwoche, die vom 15.05.17 – 19.05.17 erfolgt, werden zudem am Schulfest präsentiert.

Da wir uns dieses Jahr für ein Tanzprojekt entschieden haben, werden die Kinder unterschiedliche Tänze vorführen: Breakdance, HipHop und Modern Dance.


In den Stunden, in denen in der Projekltwoche nicht getanzt wird, beschäftigen wir uns mit den Grundgedanken Albert Schweitzers. Dabei geht es um Wertevermittlung wie Hilfsbereitschaft, Respekt und friedliches Miteinander.

Diese Ergebnisse können Sie beim Schulfest ebenfalls erkunden. Wir freuen uns schon darauf!



Westfalen Youngstars Turnen


Am 27.03.2017 durften 10 Kinder unserer Schule ihr turnerisches Können unter Beweis stellen. Handstand, Bockspringen und Turnen am Reck waren nur einige der vielfältigen Diziplinen, die in der Prüfung gezeigt werden  mussten. Die Kinder hatten im Vorfeld fleißig trainiert und warten nun gespannt auf ihre Ergebnisse.

Mit einem wohlverdienten Picknick fand die Turn-AG einen schönen Abschluss.


Fotos siehe Bildergalerie



Kreismeisterschaften Schwimmen 2017


Am 23.03.2017 fanden im Hallenbad am Schulzentrum Holthausen in Hattingen wieder die Schwimmwettbewerbe der „Westfalen YoungStars“ statt.  Ein Team von zwölf Jungen und Mädchen der 3. und 4. Schuljahre der Nordstadtschule gingen bei diesen Kreismeisterschaften der Grundschulen im Ennepe-Ruhr-Kreis in fünf verschiedenen Disziplinen an den Start. Nach einem tollen Wettkampf konnte sich unsere Mannschaft über eine gelungene Teilnahme freuen.


Fotos siehe Bildergalerie



Schwimmfest 2017


Am Donnerstag, den 16. März,  fand zum wiederholten Mal im Schwelmer Hallenbad  das Schwimmfest der Grundschule Nordstadt statt. Die Kinder konnten in verschiedenen Staffeln gegeneinander antreten. So gab es ein Staffelrennen mit T-Shirt-Tausch, ein Rennen bei dem ein Becher gefüllt mit Wasser auf einem Schwimmbrett transportiert werden musste und eine Staffel, bei der ein Tischtennisball pustend durch die Bahn getrieben wurde. Zudem gab es ein 25 Meter-Freistil-Wettbewerb, bei dem der schnellste Schwimmer und die schnellste Schwimmerin der Schule gekürt wurden. Besonders viel Vergnügen bereitete den Kindern die freie Spielzeit im Wasser. Hier konnten die Kinder sich auf Schwimminseln austoben, mit Flossen schwimmen oder Tauchspielzeug erproben.


Fotos siehe Bildergalerie


Naturforscher


Im Rahmen des Religionsunterrichtes erforschte die Klasse 1a den Wald rund um die Döinghauser Spring. Sie bekamen Forscheraufträge, bei denen sie mit allen Sinnen die Natur erlebten. Etwas für sie besonders wertvolles sammelten die Kinder in ihren Schatzkisten und nahmen es mit in die Schule.


Fotos siehe Bildergalerie


Besuch des Kindermuseums


Die Klasse 1a und die Klasse 1b besuchte an zwei verschiedenen Tagen das Kindermuseum. Ihre Erlebnissen sind auf den Bildern in der Bildergalerie zu sehen.


Fotos siehe Bildergalerie



Karneval 2017


Viel Spaß hatten unsere Nordstadtkinder bei unserer diesjährigen Karnevalsfeier. 2 Stunden feierte jede Klasse zunächst für sich in den Klassenräumen. Danach zogen alle durch das Schulgebäude rüber zur Turnhalle und feierten dorr fröhlich weiter!


Fotos siehe Bildergalerie



Präsentation der Miniphänomenta


Am Freitag, den 10.02.2017 findet in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr unsere Präsentation der Miniphänomenta statt. Die Kinder freuen sich schon darauf, ihren Eltern die verschiedenen Experimentierstationen zu zeigen und ihr Forscherheft vorzustellen. Für das leibliche Wohl ist auch mit Kaffe und Kuchen in der Aula gesorgt.

Wir freuen uns auf einen schönen und experimentierfreudigen Nachmittag!


Fotos der Forscherwochen siehe Bildergalerie



Fledermäuse


Am Mittwoch, den 25.01.2017 war Frau Zach-Heuer von der biologischen Station Ennepetal bei uns zu Besuch und vermittelte jeweils 2 Stunden der  Klasse 4a und der Klasse 4b ganz viel Wissen rund um die Fledermäuse.

Die Kinder sahen einen kurzen Film und konnten sich dann an verschiedenen Stationen mit dem Thema Fledermaus auseinandersetzen: Es wurden verschiedene Sachtexte bearbeitet, Fledermäuse gezeichnet, Flederrmaus-Skelette und präparierte Fledermäuse mit dem Mikroskop untersucht sowie kleine Experimente zum Schall durchgeführt. sier freuen uns, dass Frau Zach-Heuer im März nocheinmal an unsere Schule kommt und mit dem Flerdermausprojekt die beiden dritten Schuljahre besucht!

Vielen Dank an Frau Zach-Heuer und Ihrem Team!






Liebe Eltern der Grundschule Nordstadt!                                                         Schwelm, den 23.01.2017


Im Zeitraum vom 01.02. – 13.02.2017 besucht die MINIPHÄNOMENTA unsere Schule! Bei diesem Projekt werden in der ganzen Schule Experimentierstationen aufgebaut, an denen die Kinder gemeinsam mit ihren Mitschülern ausprobieren, entdecken und eigene Forschungsfragen finden können. Jede Klasse hat in mehreren Schulstunden die Möglichkeit, die einzelnen Stationen zu besuchen und sich über die Entdeckungen auszutauschen.


Am Freitag, den 10.02.2017 können dann auch Sie sich von der Forschungsfreude Ihrer Kinder anstecken lassen! Von 16 – 18 Uhr laden wir alle Familien herzlich zum Forschen, Staunen und Experimentieren in die Schule ein. Sie können sich anschauen, was Ihr Kind inzwischen im gemeinsamen Forschen entdeckt hat. Gerne können Sie die einzelnen Stationen auch selbst ausprobieren!


Für Ihr leibliches Wohl ist in Form von Kaffee und Kuchen gesorgt. An dieser Stelle schon ein großes Dankeschön an unseren Förderverein!

Sollte die MINIPHÄNOMENTA auf große Resonanz bei Kindern und Eltern stoßen, würden wir uns freuen, wenn mit Ihrer Hilfe eigene Experimentierstationen für unsere Schule entstehen. Die entsprechenden Bauanleitungen sind erprobt und stehen uns zur Verfügung. Falls Sie Interesse haben, können Sie sich am Tag der offenen Tür (10.02.) in eine entsprechende Liste eintragen oder sich an uns wenden.

Jetzt freuen wir uns erst mal auf spannende zwei Wochen des Experimentierens!


Das Kollegium der Grundschule Nordstadt




Spaß im Schnee


Die ersten Schneeflocken dieses Jahres genossen unsere Kinder in vollen Zügen. Sie rollten fröhlich in den Pausen große Schneebälle und setzten sie zu Schneemännern zusammen.





Kindersprechstunde


Unserer Kindersprechstunde findet wieder statt! Die Kinder können sich ab jetzt jeden Mittwoch an Andrea Brüssow, eine Mitarbeiterin des Kinderschutzbundes, innerhalb der angebotenen Sprechstunden wenden.

Wir freuen uns, dass Frau Brüssow bei der Schule die Kindersprechstunde wieder anbietet.

Herzlich Willkommen!


Nähere Informationen zur Kindersprechstunde finden Sie unter dem Punkt  "Unsere Schule" / Kindersprechstunde





Weihnachtsfeier 2016


Mit einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier verabschiedeten sich die Nordstadtkinder in die Weihnachtsfeiern.

Alle Klassen hatten sich tolle Aufführungen überlegt und so wurde ein abwechslungsreiches Programm vorgeführt.



Verleihung der Sportabzeichen


Am Mittwoch, den 23.11.2016 bekamen 53 Kinder der Grundschule Nordstadt das Sportabzeichen je nach Leistung in Bronze, Silber oder Gold verliehen.



Inga und Rhovic belegen den 2. und 3. Platz


Beim diesjährigen Malwettbewerb für das Weihnachtsmärchen "Kalif Storch" des Stadttheaters Hagen belegten 2 unserer Viertklässler mit ihren gemalten Plakaten den 2. und 3. Platz.

Als Gewinn bekamen sie eine Einladung für einen gemütlichen Bastel- und Vorführnachmittag mit den Schauspielern im Theater Hagen.

Zusätzlich dürfen Rhovic und  Inga sich noch die Premiere am Samstag, den 26.11.2016 anschauen.

Herzlichen Glückwunsch!



Termine:


September


02.09. – 04.09.19     

Klassenfahrt der Klassen 4a und 4b


11.09.19                    Klassenpflegschaftssitzung der Klassen 2a/2b und 3a/3b um 19:00 Uhr in den jeweiligen Klassenräumen


12.09.19         Klassenpflegschaftssitzung der Klassen 1a und 1b um 19:00 Uhr in den jeweiligen Klassenräumen


16.09.19         Klassenpflegschaftssitzung der Klassen 4a und 4b um 19:00 Uhr in den jeweiligen Klassenräumen


14.09.19        

Schwelmer Citylauf


16.09.19        

Fotograf  

                                  

28.09.19     

Tag der offenen Tür

(Unterricht von 8:30 – 12:15 Uhr)


30.09.19        

Informationsabend für die Eltern der neuen Lernanfänger: 19:00 Uhr

Copyright @ All Rights Reserved